LASER-RUN123

Das neue Wettkampfformat Laser-Run fasst die zwei Disziplinen Laufen und Schießen der olympischen Sportart Moderner Fünfkampf zu einer biathlonartigen Kombinationssportart zusammen. Laser-Runs kann man überall durchführen, da mit völlig ungefährlichen Laser-Pistolen geschossen wird. Der klassische Laser-Run besteht aus vier Runden, die aus je einer Schießeinheit (5 Treffer) und einer 800 m Laufstrecke bestehen. Je schneller der Athlet beim Schießen fünf Mal den schwarzen Spiegel der 10 m entfernten Ziele trifft, desto eher kann er jeweils in die nächste Laufrunde starten.

 

Darüber hinaus bilden sich gerade verschiedene Varianten wie z.B. Sprint- und Hindernis-Laser-Run und Kombinationen mit weiteren Disziplinen.

RUN

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren,

 

SHOT

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren,

WIN

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren,