Laser-Run

Laufen und Schießen

Herzlich willkommen bei Laser-Run.org!

 

Das neue Wettkampfformat Laser-Run fasst die zwei Disziplinen Laufen und Schießen der olympischen Sportart Moderner Fünfkampf zu einer biathlonartigen Kombinationssportart zusammen. Laser-Runs kann man überall durchführen, da mit völlig ungefährlichen Laser-Pistolen geschossen wird. Der klassische Laser-Run besteht aus vier Runden, die aus je einer Schießeinheit (5 Treffer) und einer 800 m Laufstrecke bestehen. Je schneller der Athlet beim Schießen fünf Mal den schwarzen Spiegel der 10 m entfernten Ziele trifft, desto eher kann er jeweils in die nächste Laufrunde starten.

 

Darüber hinaus bilden sich gerade verschiedene Varianten wie z.B. Sprint- und Hindernis-Laser-Run und Kombinationen mit weiteren Disziplinen.